Donnerstag, 26. Mai 2011

... Stoffe, Babyschwimmen und Berlin

Morgen machen wir einen Kurztrip - nach Berlin. Nicht sehr kreativ, aber hey, wir haben zwei Reise-Gutscheine und die laufen bald ab. Also nutzen wir Herr Strahlemanns Urlaub und fahren weg. Da wir Berlin Sehenswürdigkeiten-technisch schon recht gut kennen (u.a. aufgrund diverser Austauschschüler mit denen man den obligatorischen Ausflug in die Hauptstadt macht^^), möchte ich gerne Stoffe shoppen. 
Vor längerer Zeit las ich diesen Artikel auf etsy von maikitten. Deshalb steht ganz oben auf der To-Do-Liste: HÜCO in Charlottenburg. Einige Aufträge gibt es und passende Stoffe müssen gefunden werden. Ich freu mich so! :D Außerdem warte ich immer noch auf meine Lieferung von stoffe.de - heute kam die E-Mail dass das Paket endlich verschickt wurde. Hoffentlich nimmt die Oma auf unserer Etage das Paket für mich entgegen, sonst werde ich tatsächlich 3 Wochen auf die Stoffe gewartet haben.

Daher die Frage: wo kauft ihr am liebsten Stoffe? Online, auf dem Stoffmarkt, in eurem lokalen Stoffladen? Wo gibt es die besten Preise?

Ach ja. Strahlemann und ich waren heute zum ersten Mal beim Babyschwimmen - tolle Sache für den Kleinen, aber wenn man alleine geht, ziemlich stressig. Ich wünsche euch nun schon mal ein schönes Wochenende,

Eure Alex

Kommentare:

  1. Hallo Alex,
    also HÜCO kann ich nur empfehlen. Und ja, du solltest viel Zeit mitbringen. Die Preise sind immer ohne MWST, die mußt du noch drauflegen. Lasst euch nicht vom Industriegebiet abschrecken. Schön ist anders ;-) Obwohl ich umme Ecke von Frau Tulpe wohne, habe ich mich noch nicht hingetraut, da ich befürchte zu viele schöne Dinge zu sehen, die ich mir gerade nicht leisten kann. Viel Spaß im Dicken B, Sana

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    ich bestell immer Online. Hab da bis jetzt nur gute Erfahrungen mit gemacht. Das Stoffe so lange braucht ist echt nicht soo schön aber ich glaub bei dem RIESEN Shop normal.

    Zu deiner Frage auf dem Blog... das sind meine Schnitte. Vom T-Bag ist es ganz alleine meiner und von den Mini Tildas hab ich mir den Originalschnitt genommen und ihn auf meine Wunschgröße angepasst.

    Liebe Grüße
    Steffi :)

    AntwortenLöschen