Sonntag, 3. April 2011

... to get things done.

Ich war fleißig. Gestern habe ich bereits die Stoffe für die Babyhose Felix zugenäht, heute habe ich mich dann an meine Nähmaschine gesetzt und sie zusammengewerkelt. Und was soll ich sagen? Das war damals das erste Projekt das ich angefangen habe und ich bin damals so ziemlich daran verzweifelt. Jetzt, mit ein bisschen mehr Erfahrung war es richtig easy. Man lernt eben dazu. Ich hoffe sie passt dem Zwerg - aber die Stoffe sind ja dehnbar :D




Aber ich habe auch an meiner Bachelorarbeit geschrieben und an dieser Stelle möchte ich mich bei meinem Freund bedanken, der heute nicht nur einmal, sondern gar zwei Mal mit unserem Sohn spazieren war, damit ich an der Arbeit schreiben und ein bisschen Schlaf nachholen konnte.

Ich hoffe ihr genießt die letzten Stunde des Wochenendes,
Eure Alex

PS: Ich freue mich über meine neue Leser Sandra, Nadine und Tink. Herzlich Willkommen!! Bei meinem 50. Leser gibt es eine Verlosung - aber da habe ich ja sicher noch Zeit :)

Kommentare:

  1. die ist toll!ich möcht demnächst ein paar für die kleine lütte nähen..welchen stoff kann man da am besten nehmen??hab noch nicht soviel klamöttchen genäht.muss mich da noch rein finden.

    gglg
    san

    AntwortenLöschen
  2. ps.:
    danke für´s willkommen heißen;0)))
    gglg

    AntwortenLöschen
  3. tolle büx für den zwerg ...ich hab auch schon wieder neue zugeschnitten *g*

    glg janina

    AntwortenLöschen
  4. Oh sehr süß geworden!!!

    Und super lieb von deiner Freundin!!!
    Schöööön :)

    liebst
    die Sabrina

    AntwortenLöschen