Montag, 1. April 2013

Raglanshirt in 86/92

In den letzten Wochen (und Monaten) habe ich meine Nähmaschine stiefmütterlich behandelt und mich (neben dem alltäglichen Wahnsinn) dem Thema "Project Life" zugewandt. Jeden Sonntagnachmittag/-abend arbeite ich an der endenden Woche und drucke Fotos, schreibe Texte und  erfreue mich, dass ich das durchziehe :) An den anderen Tagen durchstöbere ich die unzähligen Blogs, die es zu dem Thema gibt ('This Kalil Life', 'Elise Blaha Cripe', 'Heraura', ...). 


Heute kam dann aber doch die Nähmaschine zum Einsatz - mit neuem Garn. Ich habe kein einziges Mal geflucht (mit dem anderen Garn ist mir das ständig passiert) - und ein Raglanshirt nach Anleitung von Madame Jordan gezaubert. Mir kribbelt es in den Fingern - ich glaube es müssen mehr Jersey-Stoffe her!

 

Genießt den freien Tag und die kurze Arbeitswoche! Für den Zwerg stehen große Veränderungen an - ab morgen geht er in einen neuen Kindergarten. Hoffen wir, dass die Eingewöhnung klappt.

Es grüßt euch herzlichst,
Eure Alex

Kommentare:

  1. WOW, das Shirt wirkt aus DEM Jersey ja wirklich einmalig toll!!!! Richtig schick!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Toll geworden! Den Jersey hab ich auch hier... dachte schon, ich bin die einzigste, die den Mag <3

    lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Das Shirt sieht toll aus und der Stoff ist super
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen