Freitag, 6. April 2012

Eine Zwergenmütze für meinen Strahlemann

Hallo zusammen,
heute zeige ich euch eine Zipfelmütze, die ich nach dem Schnittmuster/der Anleitung von Schnabelina genäht habe. Super einfach, sehr niedliches Ergebnis und viele Möglichkeiten die Stoffe zu mixen! Und das Beste: die Anleitung ist kostenlos. Super finde ich auch, das man die Mütze wenden kann und so quasi zwei Unikate hat.

Für den bevorstehenden Urlaub auf Usedom ideal - ich gehe davon aus dass es windig sein wird und da sollte vorallem das Köpfchen vom kleinen Strahlemann gut geschützt sein. Durch die Bänder kann auch nichts verrutschen. Papa Strahlemann ist davon zwar nicht so begeistert, aber ich finde die Mütze toll. Auf dem Spielplatz wurde die Mütze gleich mal getestet :)
 
 
 
Mein Fazit: Belastungsprobe bestanden!

Es grüßt euch herzlichst,
Eure Alex

1 Kommentar:

  1. Niedlich... es sieht aus wie einer von den sieben Zwergen ;)

    LG

    AntwortenLöschen