Sonntag, 26. Juni 2011

Für G - Part I

 Kissenhülle mit dem tollen Stoff, den ich schon mal für eine Laptop-Hülle genutzt habe. Anscheinend gefiehl der so gut, das er nochmal gewünscht wurde.


Von einer Arbeitskollegin erhielt ich den Auftrag, eine Kissenhülle (40x40 cm) und eine Isabella zu nähen. Im heutigen Post gibt es Part I des Auftrags, der andere folgt später. 
Gemeinsam mit meinem kleinen Strahlemann fahre ich nachher ins Schlaflabor, um seinen Schlaf zu kontrollieren. Wir hatten mit dem AngelCare mehrmals Alarm (ich gehe davon aus das es kein Fehlalarm war, da ohne umstellen in der Rest der Nacht kein Alarm mehr kam). Nun denke ich, das er wahrscheinlich einfach nur sehr flach geatmet hat - aber falls doch etwas sein sollte, möchte ich das lieber kontrollieren lassen. Ihr könnt euch ja sicher vorstellen, das ich es mir nie verzeihen würde, falls doch mehr dahinter steckt und ich hätte es nicht kontrollieren lassen. Somit verbringen wir also die erste Nacht (seit dem Krankenhaus) ohne Herrn Strahlemann. Ich hoffe mein Kleiner lässt sich von der anderen Umgebung nicht zu sehr verwirren.

Ich wünsche euch einen schönen Rest-Sonntag,

Eure Alex

PS: Mein neuer Kindle (ein Geschenk von meinem Freund - DANKE!) kommt natürlich mit ins Krankenhaus.

Kommentare:

  1. Oh ja der Stoff gefiel mir damals auch so gut. Hier liegt auch noch nen halber meter von rum *gg*

    Alles Gute fürs KH. Ich hoffe es ist nix.

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsch Euch alles Gute.
    Hast schon recht, alles kontrollieren zu lassen.
    Um so sicherer bist du dann!
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Oh, der Arme Strahlemann, aber was sein muss muss sein - bleibst du nicht mit da?? Haha, musste ich Kindle doch grad erst mal googeln :) Tolles Teil!!

    AntwortenLöschen
  4. Oh der Stoff ist aber auch echt toll.
    Ich wünsch euch alles gute und hoffe das alles in Ordnung ist.
    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen