Freitag, 17. Juni 2011

Die Glücksfee war mir holt (Danke @Fräulein Buntig!)

Jaaaaa!!! Die Glücksfee war wieder auf meiner Seite und so habe ich einen (Trost-)Preis bei Frau Buntig gewonnen! Könnt ihr euch noch an dieses tolle Verlinkungs-Bild (wie ich es mal nennen möchte) mit dazugehörigem Gewinnspiel erinnern? Tja und genau da habe ich etwas gewonnen! Und ich finde es sind entweder gleich mehrere Trostpreise oder ein richtiger Preis! 

Die liebe Fräulein Buntig hat nämlich gesehen, das ich mir gerne eine Stickmaschine wünsche und so habe ich gleich vier tolle gestickte Motive quasi zur "Überbrückung" von ihr bekommen! Die muss ich jetzt ganz sparsam verwenden und mir ganz genau überlegen was ich mit jeder einzelnen mache! Besonders toll gefällt mir natürlich "Traumprinz im Wachstum"! 







Damit muss ich unbedingt etwas für meinen Strahlemann nähen - irgendwelche Vorschäge, anyone? Da ich ja bisher noch keine gestickten Sachen genutzt habe, mal eine dumme Frage: Kann man das zum Beispiel auf ein T-Shirt aus Jersey aufnähen, obwohl der hellblau-gepunktete Stoff nicht ebenso elastisch ist?

Es grüßt euch herzlichst,
Eure Alex (die vor lauter Uni/Arbeitskram gar nicht dazu kommt, etwas zu nähen)

Kommentare:

  1. Da freu ich mich aber, dass dir die Sachen gefallen :) Ist ja eigentlich eher für deinen Kleinen als für dich ;)

    Ja, du kannst die Stickies auf T-Shirts aufnähen - mach ich auch immer :) Entweder du bügelst alles schön um, oder du nähst mit ZickZack Stich drauf oder du fasst es mit Einfassband ein - geht alles und sieht auch alles gut aus :) Finde ich.

    LG
    Lena

    AntwortenLöschen
  2. Hups, grad erst deinen Kommentar gesehen...MMhh, die Shirts kaufe ich immer - aber psst ;) bei einer schwedischen Kette *kchihi* Aber in der Ottobre sind glaub ich öfters T-Shirts drin...und Farbenmix hat ja die Zwergenverpackung - da bin ich aber nicht sicher, ob ein T-Shirt da auch mit drin ist...

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde erst Vliesofix hinter dem gestickten aufbügeln,dann auf das Shirt bügeln und erst zum Schluß aufnähen.
    Sieht dann alles schön ordentlich aus.
    Liebe Grüße
    Andrea♥

    AntwortenLöschen