Samstag, 9. April 2011

... to tease (#2).

Eine liebe Schulfreundin hat mich gebeten ihr etwas Schönes zu nähen und da habe ich natürlich nicht lange gezögert und gleich damit angefangen. Fertig ist es zwar noch nicht, aber ich habe mich wieder dazu entschieden, ein Blümchen zu nähen und diesmal ist es mir richtig gut gelungen, denn ich hab einfach daran gedacht, die Nahtzugabe ein bisschen zu vergrößern - et voilà, es hat funktioniert und ich würde sie am liebsten selbst behalten. Aber Caro, keine Angst - die kriegst du! Ich hoffe der Stoff gefällt dir. :)

Ich hatte mich glaube ich schon mal über unseren Post- bzw. DHL-Boten beschwert. Heute das gleiche Spiel von vorne: wir waren Zuhause und als mein Freund mit unserem Sohn rausgegangen ist, war ein Zettel im Briefkasten à la: "Wir konnten Sie nicht Zuhause antreffen!" Von wegen ... aber dem ist eh alles egal, hat uns schon mehrmals erzählt das er ja in ein paar Wochen endlich in Rente geht. Tssss .... jetzt muss ich noch länger auf mein kleines Maschinchen warten, von dem schon auf mehreren Blogs die rede war.

Ich wünsche euch schon mal eine gute Nacht, auch wenn der kleine Mann jetzt wieder wach ist - ziemlic ungewöhnliche Uhrzeit für ihn.

Eure Alex

Kommentare:

  1. Oh diese bluemchen sind zauberhaft ! Muss ich auch mal probieren. Danke für den link.
    Und euer Postbank ist ja genauso doof wie unserer. Ich krieg da jedesmal die Krise. Aber bald kannst du ja dein maschinchen in die arme schließen :-))

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Servicewüste Deutschland...sach ich da nur.

    LG und einen schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  3. HEy. Hier ist der Link zu dem Shirt: http://www.ottobredesign.com/fi/kaavat/pdf/aermelloses_DE.pdf fällt aber recht klein aus finde ich.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen