Mittwoch, 16. März 2011

... to NOT to be stressed.

Pola #16
Tag 2 des Projekts "Krippeneingewöhnung". Wieder hat er die erste halbe bis dreiviertel Stunde interessiert geschaut, danach war Hunger angesagt. Die Flasche hat er auch angenommen - also schon mal ein kleines Plus. Allerdings war er danach extrem müde, konnte aber nicht einschlafen, da an rausgehen heute nicht zu denken war - das Wetter hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Und zu allem Überfluss waren wir im Anschluss noch bei der Kinderärztin, weil der Kleine anscheinend eine Entzündung im Auge hat. Jetzt gibt es Augentropfen. Ich hoffe das es ganz bald wieder besser wird. Während ich hier schreibe, schläft er wie auf dem Pola zu sehen - aber wehe ich höre auf mit dem Schaukeln, dann gehen die Augen auf.
Heute kamen auch zwei neue Stoffe, ich freue mich schon sie zu verarbeiten. Und nebenbei nochmal ein Hoch Tief auf die Post bzw. DPD. Angeblich findet mich der DPD-Bote nicht und konnte deshalb etwas von Michas nicht liefern. Seltsam, denn ich habe ja schon mal was zugestellt bekommen. Typisch ...

Über Kommentare und liebe Leser freut sich wie immer herzlichst,
Eure Alex

PS: Er hat einige Reserven für den Fall, das er mal krank wird :D



Kommentare:

  1. Stimmt, die Reserven sind nicht zu übersehen. ;-)

    Aber Euer Kleiner ist dermaßen niedlich. Egal aus welchen Blickwinkeln.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. und wieder ein supersüßes babyfoto. ♥

    AntwortenLöschen