Samstag, 16. Juni 2012

Frankfurter Töpfermarkt

Manchmal hat Frankfurt (Oder) doch etwas zu bieten - auch für Freunde von "Handgemachtem". Heute war es wieder soweit: der jährliche Töpfermarkt hat stattgefunden. Das heißt für uns: ein bisschen stöbern, die Kreativität der Töpfer bewundern und sich das ein oder andere Teil ein bisschen genauer anschauen. 
Und natürlich eine Chance ein paar Fotos zu machen und mit euch zu teilen :)


Es grüßt euch herzlichst,
Eure Alex

PS: Morgen findet der Töpfermarkt auch noch statt! Vielleicht wohnt ja der ein oder andere in Reichweite!

Kommentare:

  1. Leider nicht unsere Ecke... Aber sieht interessant aus, vorallem auch nach trockenem sonnigem T-Shirt Wetter!

    Unser heutiger Besuch bei einem Kinderfest ist leider total ins Wasser gefallen :( Man, es ist Mitte Juni...

    Nun ja, viele Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Solche Märkte liebe ich auch. Bin jetzt zwar nicht der Fan von Töpferware, aber zum gucken und stöbern ist so ein Markt immer gut.

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Oh super. Ich liebe Töpfermärkte. Nicht zu letzt, weil ich aus einem alt ehrwürdigen Töpferstädtchen stamme. Ich war auch erst auf einem Mark in meiner Heimatstadt gewesen, bei uns bleibt es aber nie beim hinschauen, gekauft haben wir immer was. ;-)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen